Hof-Truck abgebrannt: Knall schreckte Besitzer auf. Traktor eines Horner Landwirts brannte am 12. September ab.

Von Red. Horn. Erstellt am 14. September 2019 (17:39)
BilderBox.com

Der Brand ereignete sich gegen 16.30 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Horn. Laut Polizei wurde die Besitzerfamilie, die sich im Haus befand, durch einen Knall auf den Brand aufmerksam.

Der Truck (Neupreis etwa 14.500 Euro), der in einer überdachten Zufahrt gestanden war, stand bereits im Vollbrand befand.

Die Feuerwehren aus Horn, Mödring, Mühlfeld, Breiteneich und Doberndorf mit insgesamt 30 Mann konnten eine Ausbreitung des Brandes auf die daneben befindliche Garage sowie auf die Überdachung verhindern.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt, die Schadensursache dürfte laut Polizei im Bereich der Fahrzeugbatterie zu suchen sein. Fremdverschulden wird ausgeschlossen.