Temposünder auf der B 2 gestoppt. 156 statt der vorgeschriebenen 100 km/h maßen Beamte der Landesverkehrsabteilung gestern Nachmittag (9. April): Die Polizisten waren mit einem Lasergerät ausgestattet bei der B 2 im Horner Gemeindegebiet positioniert.

Von Red. Horn. Erstellt am 10. April 2020 (09:22)

Sie stoppten den Pkw, der in Richtung B 4 fuhr. Der Lenker, ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Horn, wird wegen „exzessiver Geschwindigkeitsüberschreitung“ der Bezirkshauptmannschaft Horn angezeigt.