Weihnachtliche Sondermarke zeigt Stadtpfarrkirche. Für den Philatelietag am Dienstag, 10. Dezember, hat sich die Horner Post-Filialleiterin Eva Ranftl wieder ein besonderes Motiv für die Sondermarke einfallen lassen.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 30. November 2019 (06:00)
Post-Filialleiterin Eva Ranftl und Bürgermeister Jürgen Maier präsentieren die neue Horner Weihnachts-Sondermarke.
Rupert Kornell

Die Briefmarke ziert ein Foto von Edith Reischütz, die die Stadtpfarrkirche im weihnachtlichen Lichterglanz festgehalten hat.

„Da es diese Briefmarke nur in einer Auflage von 300 Stück gibt, sollte man sich rechtzeitig in der Postfiliale melden“, sagt deren Leiterin Eva Ranftl, die mit einem Team von Spezialisten an diesem Tag von 8 bis 12 und 13 bis 17 Uhr zur Verfügung steht. Die Marke wird allerdings nicht verkauft, sondern nur abgegeben, wenn jemand Marken und Philateliegegenstände im Wert von 20 Euro kauft- „In jedem Fall eine tolle Werbung für Horn“, findet Bürgermeister Jürgen Maier.