Fußballtag des SCU Gars. Einen Großkampftag absolvierte der Nachwuchs beim Fußballtag des SCU Gars in der Horner Sporthalle.

Von Bernd Dangl. Erstellt am 22. Januar 2018 (09:04)

24 Mannschaften matchten sich in vier Bewerben um den Turniersieg. Los ging‘s mit den Jüngsten, den U7-Kickern. Hier setzte sich am Ende das Team des SV Furth an die Spitze. „Heimsiege“ für Veranstalter Gars gab‘s indes in den Bewerben U9 und U12. Bei der U13 ging der Turniersieg nach Wien – hier setzte sich der FAC durch.

Organisator Gerald Pühringer freute sich über eine gelungene Veranstaltung und blickt bereits auf die kommenden Nachwuchs-Veranstaltungen der Garser in der Horner Sporthalle. Am 18. Februar (U8, U10, U11, U12) und am 4. März (u/, U8, U9, U11) wird in der Horner Sporthalle wieder um Punkte und Siege gekämpft.