Medizin-Nachwuchs schnupperte im Horner Klinikum. Eine tolle Möglichkeit, sich über den Arztberuf und das Medizinstudium zu informieren, bot das Landesklinikum Horn den Schülern der Abschlussklassen der HAK und des Gymnasiums Horn.

Von Red. Horn. Erstellt am 07. Februar 2020 (07:46)
Fabian Richter (Mitte) holte sich im Landesklinikum Horn bei Theresa Gutmann (Sekretariat Ärztliche Direktion), und Ärztin Alexandra Schwarzinger wertvolle Infos über das Medizinstudium und den Beruf des Arztes.
privat

Unter dem Motto „Heute Matura. Morgen Arzt.“ fand schon zum siebenten Mal im Landesklinikum Horn eine Informationsveranstaltung für angehende Maturanten zu diesem Thema statt.

Den Schülern wurden von Ärztin Alexandra Schwarzinger, die derzeit ihre Basisausbildung am Landesklinikum Horn absolviert, und Thomas Schmallegger, Assistent und Stellvertreter des Regionalmanagers, zahlreiche Informationen zu Studium und Beruf des Arztes geliefert.

Schwarzinger berichtete über Studieninhalte und Modalitäten des Medizinstudiums, den Einstieg in die Medizin und Erfahrungen im Arztberuf.

Schmallegger lieferte zudem Informationen über die Aufnahmemodalitäten zum Medizinstudium an den österreichischen Universitäten und die Unterstützungsangebote seitens des Landes Niederösterreich.