Aixam im Kreisverkehr demoliert: FF Horn alarmiert. Zur Bergung eines Aixams musste die Feuerwehr Horn am 5. Februar gegen 20.15 Uhr ausrücken.

Von Red. Horn. Erstellt am 06. Februar 2020 (08:16)

Das demolierte Fahrzeug war im Kreisverkehr am Miklas-Platz in Horn liegen geblieben.

Mit Hilfe von Rangierwagen konnte der Aixam rasch aus dem Kreisverkehr und direkt zu einer beim Kreisverkehr liegenden Aixam-Fachwerkstatt geschoben werden.

Die Insassen blieben unverletzt. Der Einsatz war nach einer halben Stunde beendet.