1.662 km mit dem Kajak zurückgelegt. Bei der virtuellen Generalversammlung wurde bei Kajak Club Gars der Vorstand um Michael Widhalm bestätigt.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 21. Februar 2021 (04:15)
Trotz Corona war im Vorjahr der Kajak Club Gars wieder sehr aktiv, hier einige Mitglieder auf dem Kamp nahe Rosenburg.
Kajak Club Gars

So wie bei vielen anderen Vereinen musste auch der Kajak Club Gars bei der Generalversammlung neue Wege gehen. Sie wurde heuer ins Internet verlegt.

Dabei wurde der leicht veränderte neue Vorstand ohne Gegenstimme gewählt: Präsident Michael Widhalm, Vize Walter Mück, Fahrtenleiter Gerhard Wlcek und Kassier Heinz Eichwalder blieben, aber nach 30 Jahren hat Schriftführerin Margarete Popp ihr Amt mit ihrer Stellvertreterin und Nichte Sophie Riederer getauscht. Neben der Protokollierung aller Sitzungen und der Aktualisierung der Liste der nunmehr 111 Mitglieder war ihre besondere Leistung, über 100 Clubzeitschriften vorbildlich zu gestalten.

„Vereinsboot-Flotte“ im Vorjahr neu aufgestellt

Widhalm berichtete über das vergangene Coronajahr: Es gab zwar kaum große Fernreisen, aber dafür hervorragende Wasserstände am Hausfluss Kamp, was die Clubmitglieder auch fleißig nutzten. Auch die „Schnupperboote“ im Kampbad Plank wurden sehr gerne ausgeborgt, denn viele Leute badeten statt im Meer im romantischen Planker Bad. Vor allem Kinder hatten großen Spaß mit den Booten, und daher werden diese auch 2021 wieder zur Verfügung stehen. Der Bestand von 19 Vereinsbooten konnte im vergangenen Jahr komplett erneuert werden, sodass nun eine moderne „Flotte“ für Mitglieder bereit steht, weiters wurden auch neue Clubjacken und Aufkleber organisiert.

Wlcek berichtete von zwei Wanderfahrten auf der Elbe von der tschechischen Grenze bis Hamburg (630 km) sowie auf Lippe und Ruhr. Entsprechend positiv fiel auch die Ehrung der „Kilometermeister“ aus: Widhalm führt mit 1.662 km in unfassbaren 188 Ausfahrten vor Norbert Loimer und Wlcek.

Der gesellschaftliche Teil der Generalversammlung wird, sobald es geht, nachgeholt. Der Dank an die Langzeitschriftführerin, der 80. Geburtstag des immer noch sehr aktiven Horst Weber, und die Kilometerleistungen, allen voran von Präsident Michael Widhalm und seiner Partnerin Prema Andexer, wollen gehörig gefeiert werden.

Pläne für 2021 gibt es jedenfalls genug, sicher ist zumindest das Gästepaddeln am Kamp, speziell im Bereich Plank bis Schönberg! Aktuelle Informationen über die Vereinsaktivitäten sind unter „Kajak Club Gars“ leicht im Internet und vielen sozialen Medien zu finden.