Corona: Bezirk Horn ist weiter Musterknabe. Der Bezirk Horn ist hinsichtlich Neuinfizierungen mit dem Coronavirus österreichweit weiter einer der Musterknaben. In den vergangenen drei Tagen wurde nur ein neuer Fall registriert. 7-Tages-Inzidenz ist niedrigste in ganz Österreich.

Von Red. Horn. Erstellt am 07. Januar 2021 (10:47)
Symbolbild
Kichigin, Shutterstock.com

Seit dem 2. Jänner wurden bei der Bezirkshauptmannschaft Horn nur sechs neue Coronafälle gezählt. Mit 6. Jänner sind damit laut BH aktuell 22 Personen im Bezirk Horn coronapositiv. 

Laut offiziellem Dashboard der Corona-Ampel-Kommission wurden in den vergangenen sieben Tagen 15 neue Fälle im Bezirk registriert. Die 7-Tages-Inzidenz liegt damit bei 48 - das ist der niedrigste Wert aller Bezirk in ganz Österreich. Im Vergleich dazu die Werte der Nachbarbezirke: Hollabrunn: 75; Krems-Land: 106; Waidhofen/Thaya: 128; Zwettl: 239.