Kreativität und Frauenpower

Erstellt am 10. Juni 2020 | 03:01
Lesezeit: 2 Min
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
Über die Chance der „Kürbiskern-Praline“.

Kreativität – eine in der heutigen Zeit häufig als Voraussetzung für wirtschaftlichen Erfolg genannte Eigenschaft. Jede Menge davon bringen die Prutzendorferin Helga Steindl und ihre Geschäftspartnerin Eszter Lukenics mit. Gemeinsam wollen sie mit ihren künstlerisch gestalteten Kürbiskern- und Kürbisöl-Pralinen am Süßigkeitenmarkt durchstarten.

Was neben ihrer Kreativität und dem von der NÖN getesteten und von einer Experten-Jury bestätigten Geschmack der schönen Köstlichkeiten noch für den Erfolg der beiden spricht? Ihre Frauenpower. Als voll im Leben stehende Familienmütter sind sie sich bewusst, dass sie es nur mit vollem Einsatz und Engagement schaffen werden. Gegenseitige Unterstützung und Vernetzung mit anderen Frauen, die in ihren Bereichen Experten sind, sehen sie als Voraussetzung für den Erfolg. Dass sie es – ohne eigentlich beabsichtigt zu haben – auch noch eine Alternative für Nuss-Allergiker geschaffen haben, wird ihre Erfolgs-Chancen nicht schmälern.