Burgschleinitz-Kühnring

Erstellt am 05. Dezember 2018, 07:25

von Thomas Weikertschläger

Werkzeugdiebe treiben ihr Unwesen. Auf Werkzeug hatten es Diebe in Kühnring abgesehen.

Symbolbild  |  LeventeGyori/Shutterstock.com

Zwischen dem 2. Dezember und dem 4. Dezember brachen bisher unbekannte Täter über ein Tor im hinteren Bereich in eine Halle eines landwirtschaftlichen Anwesens eines 38-jährigen Kühnringers ein. Das Tor war laut Polizeibericht nur durch eine angespreizte Holzlatte gesichert. Insgesamt wurden fünf Elektrowerkzeuge gestohlen.