Martina Petz Quartett spielt im Horner Tonkeller!. Besondere Künstlerin ist mit namhaften Kollegen bei JazzW4 in Horn zu Gast.

Erstellt am 28. Februar 2018 (05:03)
Martina Petz „in action“: Wer sie kennt, weiß: Sie beginnt mit hervorragend interpretierten Jazzstandards und serviert dann Eigenkompositionen. Text und Musik, allesamt von ihr, lassen aufhorchen, erwärmen das Herz, stimmen nachdenklich oder regen zum Schmunzeln an.
JazzW4

Das Martina Petz Quartett gastiert auf Einladung des Vereins JazzW4 am Freitag, 2. März, um 20 Uhr im Tonkeller des Horner Kunsthauses.

Kenner der Musikerin Martina Petz wissen, dass sie musikalisch immer genau am Punkt ist. Egal, ob sie swingt, groovt, oder scatet – sie reißt mit, lädt ein und berührt. Jazzstandards interpretiert Petz mit unglaublichem Drive, und als Singer-Songwriterin schreibt sie bereits an ihrem dritten Album. An diesem Abend dabei sind ihre namhaften Kollegen Uli Datler (Piano), Martin Treml (Bass) und Alex Dostal (Drums).

Der Kartenvorverkauf läuft im Autohaus Dallamassl (Horn-Frauenhofen). Tickets sind dort um 15 Euro wohlfeil, an der Abendkasse kosten sie 17 Euro.

Die NÖN verlost 3 x 2 Karten unter allen Anrufern, die am Mittwoch, 28. Februar, zwischen 9 und 16 Uhr unter 02982/24590 anrufen, das Kennwort „Jazz“, Name, Adresse und Telefonnummer angeben. Bitte auch auf Anrufbeantworter sprechen! Ebenfalls gewinnen kann, wer ein Mail mit den obigen Angaben an die Adresse redaktion.horn@noen.at sendet. Einsendeschluss: Donnerstag, 1. 3., 8 Uhr. Die Gewinner werden am Donnerstag vormittags telefonisch verständigt.