72-jähriger Fußgänger in Frauenhofen von Auto erfasst. Der Mann wollte am 5. Dezember die Wiener Straße in Frauenhofen vor der Möbelix-Filiale überqueren.

Von Red. Horn. Erstellt am 06. Dezember 2019 (16:27)
Rettung Symbolbild
Weingartner-Foto

Der Mann aus dem Bezirk Horn wollte gegen 17 Uhr die Wiener Straße überqueren und zu seinem am Parkplatz abgestellten Fahrzeug gehen. Während eine aus Richtung Horn kommende 19-jährige Autolenkerin aus dem Bezirk Waidhofen ihr Fahrzeug anhielt, um den Mann über die Straße gehen zu lassen, dürfte laut Polizei ein aus Richtung Frauenhofen kommender 64-jähriger Lenker aus dem Bezirk Horn den Mann, der die Fahrbahn bereits fast zur Gänze überquert hatte, zu spät gesehen haben. Trotz Vollbremsung und Auslenken konnte der Lenker den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der verletzte Fußgänger wurde von der Rettung ins Landesklinikum Horn eingeliefert. Er erlitt einen Oberschenkelhalsbruch des linken Beines und wurde stationär aufgenommen.