Motorradfahrer nach Kollision mit Klein-Lkw verstorben. Ein 59-jähriger Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Pernegg (Bezirk Horn) schwer verletzt worden. Mittlerweile ist er seinen Verletzungen erlegen.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 11. April 2021 (10:43)
Symbolbild
APA

Der Mann geriet nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich in einer Rechtskurve aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn, kollidierte seitlich mit dem Klein-Lkw eines 26-Jährigen und kam daraufhin zu Sturz. Er wurde ins Landesklinikum Horn gebracht. In der Zwischenzeit ist der Mann verstorben.

Der Unfall ereignete sich laut Polizei um 15.35 Uhr. Die Straße zwischen Pernegg und Horn war im Bereich der Unfallstelle für rund zwei Stunden für den gesamten Verkehr gesperrt.