Pkw-Fahrer übersah beim Ausparken 62-Jährige. Ein leicht alkoholisierter 63-Jähriger aus dem Bezirk Krems-Land parkte gestern (29. Juli) Nachmittag seinen Pkw am Parkplatz eines Garser Betriebes und wollte sein Fahrzeug im Rückwärtsgang ausparken.

Von Red. Horn. Erstellt am 30. Juli 2020 (11:24)
APA (Webpic)

Er übersah dabei eine hinter seinem Fahrzeug vorbeigehende 62-Jährige aus Burgerwiesen und stieß sie zu Boden.

Die Frau war mit einer Prellung leicht verletzt; nach einer ambulanten Behandlung im Landesklinikum Horn ist sie in häusliche Pflege entlassen worden. Der Pkw-Lenker blieb unverletzt. Die Polizei zeigte ihn wegen Alkohol am Steuer an und sandte den Bericht an die Staatsanwaltschaft Krems.