Gymnasium in Horn: Ein Laptop für jeden Schüler. Schulstart im kommenden Jahr bringt technische Geräte für Erstklässler.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 26. Januar 2021 (08:23)
Wie Maja Szadursky werden alle Schüler der ersten Klassen am Gymnasium Horn im nächsten Schuljahr arbeiten können. Jeder Erstklässler bekommt nämlich einen zum Teil von der Republik Österreich bezahlten Laptop für zuhause und den Schulunterricht.
Manuela Kopper

Ein geförderter Laptop für jeden Schüler – so wird das nächste Schuljahr für alle Erstklässler des Gymnasiums Horn beginnen. Möglich ist das, weil sich das Gymnasium erfolgreich um eine Teilnahme am Projekt „Digitale Schule“ beworben hat. Das Ziel dieser Aktion ist es, allen Einsteigern in das Gymnasium die gleichen Chancen beim Erlernen der heute unverzichtbaren Grundlagen im Umgang mit Computern zu sichern. Begleitend dazu wird es in den ersten Klassen den Unterrichtsgegenstand „Digitale Grundbildung“ geben, in dem die Schüler das effiziente Arbeiten mit ihren neuen Laptops lernen.

Was das Gymnasium den Erstklässlern des nächsten Schuljahres sonst noch zu bieten hat, von Raumausstattung bis Mittagessen, kann in einem neuen Video auf der Webseite des Gymnasiums www.bghorn.ac.at angesehen werden.