Horn: Fußgängerin wurde von Auto erfasst. Eine 38-jährige Hornerin wurde am 13. Juni auf der Prager Straße von einem Auto erfasst. Die Frau musste verletzt ins Landesklinikum Horn gebracht werden.

Von Red. Horn. Erstellt am 14. Juni 2021 (08:16)
68 Fußgänger verloren 2019 im Straßenverkehr ihr Leben
Symbolbild
APA (Symbolbilld/dpa)

Der Pkw wurde von einer 21-jährigen Hornerin gelenkt, deren Schwester als Beifahrerin mit im Auto war. Die 38-Jährige wollte die dreispurige Fahrbahn etwa auf Höhe der Billa-Filiale queren, als sie vom Pkw erfasst wurde. 

Die Fußgängerin wurde mit dem Rettungsdienst ins Landesklinikum Horn verbracht. Dort wurden ein Rippenbruch und eine Prellung des Knöchels festgestellt. Die Frau wurde in häusliche Pflege entlassen.