Von Lkw-Anhänger gerammt: 67-Jähriger verletzt. Ein Mann aus dem Bezirk Horn wurde bei einem Unfall am 14. Oktober in Röschitz verletzt.

Von Red. Horn. Erstellt am 15. Oktober 2020 (10:31)
Symbolbild
Dominik Meierhofer

Der Mann war gegen 18.30 Uhr mit seinem Auto in Röschitz in Richtung Pulkau unterwegs. In einer abschüssigen Kurve kam ihm ein Lkw-Zug entgegen, dessen Anhänger - laut Polizei vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit - auf die Gegenfahrbahn kam und gegen das Auto des 67-Jährigen krachte.

Der Pkw-Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Landesklinikum Horn gebracht. Der 48-jährige ungarische Lkw-Lenker blieb unverletzt. 

Während der Lkw-Anhänger leicht beschädigt wurde, entstand am Auto des 67-Jährigen erheblicher Sachschaden. Das Auto wurde von der FF Eggenburg geborgen.