Großbrand wütet in Mantler-Mühle!. Zu einem Großeinsatz mussten die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks Horn in der Nacht auf Mittwoch in Rosenburg ausrücken. Der Brand hielt fast 150 Einsatzkräfte von 16 Feuerwehren stundenlang in Atem. Die Ursache war zunächst unbekannt, berichtete das NÖ Landeskommando.

Von Thomas Weikertschläger. Update am 14. September 2016 (09:18)

Gegen 2 Uhr dürfte am Areal der Mantler-Mühle in Rosenburg ein Lkw in Brand geraten sein. Danach dürfte sich der Brand auf eine Halle ausgebreitet haben, die völlig niedergebrannt ist.

Insgesamt standen bei diesem Einsatz 16 Feuerwehren mit 134 Mann im Einsatz, unter anderem war die Drehleiter der FF Horn, der Hubsteiger der FF Langenlois und das Atemluftfahrzeug der FF Eggenburg im Einsatz.

Derzeit sind noch  acht Wehren im Einsatz, um den Brand endgültig zu bekämpfen. Laut dem Kommandant der FF Horn, Sascha Drlo, wurde ein umfassender Löschangriff auf das Objekt durchgeführt, die Löschwasserversorgung über den Kamp habe gut funktioniert.