Polizei lauerte Dieseldieb auf: In flagranti geschnappt. 500 Liter Treibstoff entwendet. Fotos aus Wildkameras unbrauchbar. Exekutive erwischte Mann in flagranti.

Von Martin Kalchhauser. Erstellt am 09. August 2017 (06:20)
Symbolfoto: Ebay
Nachdem der Polizei der mutmaßliche Täter ins Netz gegangen ist, dürften die Diesel-Diebstähle in Rothweinsdorf nun vorbei sein.

Einem Dieb, der sich wiederholt an Dieseltanks dreier Bewohner des Ortes Rothweinsdorf, Marktgemeinde Irnfritz-Messern, „bedient“ hatte, konnte die Polizei das Handwerk legen.

Wie es gelang, dem Gauner das Handwerk zu legen und welche Überraschung es dabei für die Beamten gab, lest bitte in der Printausgabe der Horner NÖN sowie im ePaper!