Schloss Greillenstein bietet viel Atmosphäre. Was macht den Adventmarkt auf Schloss Greillenstein so besonders? Und was bedeutet er für die Gemeinde? „Einerseits das einzigartige Ambiente des Schlosses und anderseits die gelebte Gemeinschaft in unserer Gemeinde“, meint Bürgermeister Gernot Hainzl. „Die Unterstützung der Leute ist toll. Jeder bringt sich auf die seine Art ein, das ist das größte Plus an diesem Adventmarkt!“

Von Eduard Reininger. Erstellt am 25. November 2019 (10:50)

Vor einigen Jahren von Hainzl initiiert wurde der Adventmarkt im Schloss Greillenstein zu einem besonderen Erlebnis, das sich stetig wachsender Beliebtheit erfreut. Der Innenhof und die Räumlichkeiten des Renaissance-Schlosses hatten wieder einiges zu bieten: Regionale Köstlichkeiten, feinstes Kunsthandwerk, ein atmosphärisches Rahmenprogramm für große und kleine Besucher sorgten für vorweihnachtliche Stimmung. Organisiert wurde die Veranstaltung durch die ehrenamtlichen Mitglieder der Landjugend und des Vereins "Gönner und Förderer des Schlosses Greillenstein". 

Das authentische Schloss bildet nicht nur den attraktive und thematischen Blickfang für den Adventmarkt, sondern ist darüber hinaus ein zentraler Veranstaltungsort für die Gemeinde. Der Reinerlös kommt den teilnehmenden Vereinen und der Erneuerung des Daches von Schloss Greillenstein zu Gute.