Gesundheitswoche in der Volksschule Eggenburg. Die Schüler der VS Eggenburg beschäftigten sich im Rahmen einer Gesundheitswoche intensiv mit ihrem Körper. Zwei Tage waren ganz den Sinnesorganen gewidmet.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 07. Juni 2019 (11:43)

In jedem Klassenraum konnte ein Sinn erforscht und vieles ausprobiert werden und die Kinder erlebten, wie verschiedene Sinneseindrücke auf den Körper wirken und wie schwierig es ist, wenn ein Sinn „ausfällt“. Als Abschluss dieser spannenden Tage fand in Zusammenarbeit mit dem Österreichischen Jugendrotkreuz eine Helfi-Olympiade statt.

Dank der guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus fanden sich viele Eltern und Großeltern, um das Lehrerteam bei dieser Veranstaltung zu unterstützen. In verschiedenen Stationen konnten die Kinder beispielsweise die stabile Seitenlage üben, einen Hindernisparcours überwinden, ein Quiz lösen oder auch ihren Herzschlag hören und den Blutdruck messen. Eine gemeinsame gesunde Jause im Garten rundete dieses gelungene Projekt ab.