Jugend feierte bei „Halmrauschparty" in Brunn ab

Erstellt am 17. August 2022 | 09:52
Lesezeit: 2 Min
Ordentlich gefeiert wurde bei der „Halmrauschparty" in Brunn an der Wild. Die Landjugend St. Marein hatte erstmals zu dieser Party geladen.
Werbung

Für Getränke war reichlich gesorgt: Es gab eine „Bar on the Road“, eine Spritzerbar und eine Seidlbar. An der Shotbar war es möglich, sein ausgetrunkenes Glas in eine Mülltonne zu werfen und bei einem Treffer einen kostenlosen Shot zu erhalten.

Für die, die eine kleine Stärkung zwischendurch benötigten, gab es auch einen Foodcorner. DJ Ravex und DJ Maykl ließen die Menge bis in die Morgenstunden feiern und tanzen.

Werbung