Kinder brachten Segen von Haus zu Haus im Bezirk Horn

Verstärkt direkt am 6. Jänner, aber auch schon an den Tagen davor, waren in den Pfarren des Bezirks Horn viele Kinder als Sternsinger unterwegs.

Erstellt am 07. Januar 2022 | 08:57
Lesezeit: 1 Min

Gemeinsam mit ihren Betreuern zogen sie  - oft mit Masken - von Tür zu Tür, um Sprüche aufzusagen, Lieder zu singen und den Segen von Haus zu Haus zu bringen. Bei der Bevölkerung war die Dankbarkeit, dass die Kinder diese alte Tradition trotz der Coronapandemie weiter hoch halten, sehr groß.

Anzeige