Spanisches Fest im Marmorsaal des Stift Geras. Besonderer Abend erwartet Besucher des kommenden „Geras klingt“-Konzerts.

Erstellt am 27. September 2017 (04:58)
Katharina Fröschl-Roßboth
„Fiesta Española“:Anna Magdalena Auzinger (Sopran) und Elías Morales Pérez (Tanz) sind zwei der Künstler, die am Samstag, 30.September, bei „Geras klingt“ zu erleben sind.

Das junge Ensemble „Les Accords Extraordinaires“ entführt die Gäste des „Geras klingt“-Konzerts am Samstag, 30. 9., 19 Uhr, in den Süden.

Im Marmorsaal des Stiftes geht an diesem Tag die „Fiesta Española“ über die Bühne. Gemeinsam mit dem spanischen Flamenco-Tänzer Morales Pérez sind vier renommierte Musiker – Anna Magdalena Auzinger (Sopran), Annemarie Podesser (Travers- und Blockflöte), Philipp Comploi (Barockcello) und Hans Brüderl (Barockgitarre) – Reisebegleiter auf dem Weg nach Spanien. Lebhafte, leidenschaftliche, sprühende Musik aus dem Süden ist garantiert!

Karten für den Abend (22 Euro) gibt es in der Raiba und an der Abendkasse (25 Euro).

www.gerasklingt.at