Ex-Direktor Gerhard Strauß verstorben

Der ehemalige Horner Volksschul-Leiter Gerhard Strauß verstarb mit 81 Jahren.

Erstellt am 11. Januar 2022 | 17:00
Lesezeit: 1 Min
440_0008_8265053_hor02sth_nachruf_gerhard_strauss.jpg
Gerhard Strauß verstarb am 3. Jänner mit 81 Jahren.
Foto: Archiv

Trauer in Horn: Der langjährige Direktor der Horner Volksschule, Gerhard Strauß, verstarb am 3. Jänner im 82. Lebensjahr.

Ab dem Jahr 1960 war er in einer Reihe von Dienststellen im Waldviertel und im Bezirk Horn in Poigen, Dallein bzw. St. Bernhard tätig und schließlich von 1978 bis 2001 an der Volksschule Horn aktiv und bei den Schülern und dem Lehrerkollegium sehr beliebt. Am 1. März 2001 trat er in den Ruhestand, wo er sich gern mit seinen Freunden aus der Studienzeit bzw. der Studentenverbindung Austria Krems traf. Für diese würdigte der ehemalige Lehrer-Personalvertretungsobmann Leo Nowak bei der Begräbnisfeier am 11. Jänner in der Horner Stephanskirche die Persönlichkeit von Oberschulrat Strauß als Pädagoge, Träger des Ehrenringes von St. Bernhard, Reaktivierungsaktivist der Verbindung, langjähriger Funktionär im Horner SV, besonders aber als vorbildlicher Gatte seiner verstorbenen Frau Erika und aufopfernd fürsorglicher Vater seines Sohnes Gerhard, der 1988 bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall schwer verletzt wurde und seither unter den Folgen leidet. Dieser bedankte sich insbesondere bei seinen Eltern, aber auch bei seinen langjährigen Pflegerinnen Ida und Edith.