Nazi-Sprayerei in Horn. Mit Nazi-Symbolen richteten Täter Schaden von 200 Euro an.

Von Thomas Weikertschläger. Erstellt am 24. Dezember 2020 (09:29)
Mag. Werner Prokop

Im Zeitraum zwischen dem 1. Und 22. Dezember verunstalteten laut Polizei unbekannte Täter zwei Steintröge in Horn mit drei Graffitis. Zwei weisen Hakenkreuze auf, eines den Schriftzug "187".

Der Sachschaden beträgt 200 Euro.