Fünf Corona-Fälle im Bezirk Horn. Die Zahl der infizierten Personen im Bezirk Horn ist seit gestern Mittwoch auf fünf Personen gestiegen, vermeldet das Gesundheitsministerium. Die Marktgemeinden Japons, Irnfritz-Messern und Röschitz haben ihre Gemeindebürger dahingehend informiert.

Von Karin Widhalm. Erstellt am 26. März 2020 (19:43)
Symbolbild
Savanevich Viktar, Shutterstock.com

Bürgermeister Karl Braunsteiner (Japons) berichtet, dass sich - wie berichtet - ein Patient in einem Covid-Spital befindet. Die Patientin aus Irnfritz-Messern und deren Kontaktpersonen haben sich in häuslicher Quarantäne begeben, so Bürgermeister Hermann Gruber. Drei positive Corona-Erkrankungen verzeichnet indes die Marktgemeinde Röschitz.

"Bei den betroffenen Patienten wurde ein leichter bis mittlerer Krankheitsverlauf diagnostiziert", gibt Bürgermeister Christian Krottendorfer bekannt. Alle stehen unter häuslicher Quarantäne. Krottendorfer appelliert an seine Bürger, das Haus nur zu verlassen, "wenn es unbedingt notwendig ist".