19-Jähriger ist „Vize“ bei der Neukirchner Wehr. David Stefal neuer Stellvertreter von Herbert Führer bei Neukirchener Wehr.

Von NÖN Redaktion. Erstellt am 05. Februar 2021 (03:04)
Bürgermeisterin Elisabeth Allram gratulierte Verwalter Franz Ranftl, Kommandant Herbert Führer und dem erst 19-jährigen Kommandant-Stellvertreter David Stefal zur Wahl.
Manuela Kopper

Die Wahlen brachten für die Feuerwehr Neukirchen eine Veränderung im Kommando. Mit dem 19-jährigen David Stefal hat die Wehr ab nun einen neuen und besonders engagierten Kommandatenstellvertreter, der in den vergangenen Jahren bereits bei Ausbildungen mitgewirkt und sich als tatkräftiger Unterstützer bei Veranstaltungen gezeigt hat.

Zum Kommandanten wurde bei der Wahl, die durch die Corona-Schutzmaßnahmen diesmal nicht im Zuge einer Mitgliederversammlung, sondern unter Einhaltung strenger Hygienemaßnahmen nur als Wahl mit zeitversetzter Anwesenheit der Mitglieder abgehalten wurde, Herbert Führer gewählt. Er übernimmt diese Aufgabe schon zum dritten Mal. Als Verwalter für die kommenden fünf Jahre wurde Franz Ranftl ernannt, der diese Funktion bereits seit 20 Jahren innehat.