Biker krachte bei Überholmanöver in abbiegendes Auto. Ein 53-jähriger Motorradlenker aus dem Bezirk Horn wurde am 13. September bei Crash in Weitersfeld verletzt.

Von Red. Horn. Erstellt am 16. September 2019 (15:52)
Lisa S./Shutterstock.com
Symbolbild

Der Mann fuhr gegen 16 Uhr auf der L1065 im Ortsgebiet von Weitersfeld hinter einem Mercedes her. Da der 70-jährige Lenker des Autos laut Aussagen des Bikers nur mit rund 25km/h gefahren sei, habe er diesen überholt. Der Autolenker wollte aber zeitgleich nach links in eine Gemeindestraße abbiegen, wodurch es zur Kollision kam.  

Beim Sturz erlitt der Motorradlenker laut Polizei Prellungen im Bereich des rechten Oberkörpers  sowie Abschürfungen am rechten Ellenbogen. Die Verletzungen wurden im Landesklinikum Horn ambulant behandelt.

Beide Fahrzeuge wurden beschädigt. Ein Alkovortest mit beiden Fahrzeuglenkern verlief negativ.