Wind-Debatte verhindert. Vorwurf gegen Gemeinde: Gegner des Windpark-Ausbaus ortet „Zensur“. Administratorin der Facebook-Seite verteidigt sich: „Wollen nur positive Sachen über die Gemeinde bringen!“

Von Martin Kalchhauser. Erstellt am 20. April 2016 (04:14)
NOEN, privat
Lydia Selzer, Administratorin der Facebook-Seite der Gemeinde: »Wollen nur positive Nachrichten!«

Heftige Debatten löste ein von der Administratorin der Facebook-Seite der Marktgemeinde Irnfritz-Messern, Gemeinderätin Lydia Selzer (ÖVP), gepostetes Landschaftsfoto aus. Das Wortduell endete im Vorwurf der „Zensur“ durch die Gemeinde.

Grund für den Streit war ein Posting von ÖVP-Mitglied Stefan Göth (Bild unten), das rasch gelöscht wurde.

NOEN, Martin Kalchhauser
x

Selzer forderte Göth auf, auch auf seinem privaten Facebook-Konto seine Kritik an den Windenergieplänen der Gemeinde zu löschen.

Mehr lesen Sie in der Printausgabe der Horner NÖN am Mittwoch!