Altachs Stürmer Ngwat-Mahop für zwei Spiele gesperrt. Altach muss in den Fußball-Bundesliga-Spielen gegen Admira Wacker Mödling (Samstag) und Austria Wien (18. Oktober) auf Louis Ngwat-Mahop verzichten.

Von NÖN-Redaktion, APA. Erstellt am 29. September 2014 (18:59)
NOEN, Karl Stoeger
Louis Ngwat Mahop (links) ist für zwei Spiele gesperrt.
Der Stürmer wurde am Montag nach seiner Roten Karte wegen einer Tätlichkeit im Duell mit Sturm Graz vom Strafsenat für zwei Partien gesperrt.

Wegen dem selben Vergehen muss Marco Sahanek von Erste-Liga-Club Wacker Innsbruck drei Spiele pausieren.