Traumfinale: Djokovic gegen Nadal. Die Australian Open in Melbourne haben ihr Traumfinale der Herren: Nach dem als Nummer zwei gesetzten Spanier Rafael Nadal am Vortag "spazierte" am Freitag auch Novak Djokovic ins Endspiel des ersten Tennis-Grand-Slam-Turniers des Jahres.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. Januar 2019 (11:21)
APA (AFP)
Djokovic ließ Pouille keine Chance

Der Weltranglisten-Erste ließ dem französischen Überraschungs-Halbfinalisten Lucas Pouille beim 6:0,6:2,6:2 in nur 1:23 Stunden überhaupt keine Chance.

Mit einem Sieg am Sonntag (9.30 Uhr) könnte Djokovic mit seinem siebenten Titel alleiniger Rekordhalter bei den Australian Open werden.