Erste 470er-WM-Medaille für OeSV-Segler . David Bargehr und Lukas Mähr haben am Samstag ihren bisher größten Segel-Erfolg gefeiert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 15. Juli 2017 (15:20)
Bronze in Griechenland für Bargehr und Mähr
APA (Archiv)

Die Vorarlberger vom Yacht Club Bregenz holten bei der 470er-WM vor Thessaloniki mit Bronze die erste WM-Medaille für den Österreichischen Verband (OeSV) in dieser olympischen Bootsklasse. Im Medal Race sicherte das Duo, das die Sommerspiele 2020 in Tokio als großes Ziel vor Augen hat, den dritten Rang ab.

Den Titel sicherten sich die Australier Mathew Belcher und Will Ryan, die Olympia-Zweiten von Rio 2016.