Elfter NBA-Sieg en suite von Cleveland. Die Cleveland Cavaliers haben am Samstag einen 116:111-Heimerfolg über die Memphis Grizzlies und damit ihren bereits elften Sieg in Serie gefeiert.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 03. Dezember 2017 (11:07)
APA (AFP/Getty)
"King James" war der Mann des Spiels

Matchwinner für die "Cavs" war Basketball-Superstar LeBron James, der 34 Punkte und zwölf Assists verbuchte. Die letzten 13 Zähler der Gastgeber gingen allesamt auf das Konto von "King James".

Auch die Boston Celtics durften sich über einen 116:111-Heimsieg gegen die Phoenix Suns freuen. Der NBA-Rekordchampion (17 Titel/zuletzt 2008) hält damit als erstes Team bei 20 Saisonsiegen.

NBA-Ergebnisse vom Samstag: Boston Celtics - Phoenix Suns 116:111, Dallas Mavericks - Los Angeles Clippers 108:82, Brooklyn Nets - Atlanta Hawks 102:114, Cleveland Cavaliers - Memphis Grizzlies 116:111, Philadelphia 76ers - Detroit Pistons 108:103, Milwaukee Bucks - Sacramento Kings 109:104, Denver Nuggets - Los Angeles Lakers 115:100, Portland Trail Blazers - New Orleans Pelicans 116:123