Oberwart durch Comeback-Sieg an Tabellenspitze. Die Oberwart Gunners haben sich am Donnerstag zum Ausklang der 12. Runde der Basketball-Bundesliga (ABL) mit einem Comeback-Sieg an die Tabellenspitze gesetzt.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 08. Dezember 2016 (22:20)
NOEN, Public Domain CC0

Der Meister war bei den Dukes Klosterneuburg zur Pause 26:37 zurückgelegen, beherrschte aber das Geschehen ab dem dritten Viertel mit einem 48:18 nach Belieben und setzte sich so noch souverän mit 74:55 durch.

Den ersten Erfolg nach einer Niederlagenserie feierte BC Vienna mit einem 78:62 bei den Traiskirchen Lions, womit die Dukes hinter die Wiener auf den letzten Tabellenplatz rutschten. Kapfenberg setzte sich daheim gegen Wels 76:56 durch, ist punktgleich vor den Oberösterreichern Dritter. Das zweitplatzierte Gmunden hatte am Mittwoch gegen Fürstenfeld 73:68 gewonnen, hält bei einem Spiel mehr wie Oberwart bei 16 Zählern.