Simon Eder in Pokljuka zum Weltcup-Auftakt Dritter. Simon Eder ist am Donnerstag ausgezeichnet in den Biathlon-Einzel-Weltcup gestartet.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 06. Dezember 2018 (11:58)
Eder gelang ein hervorragender Lauf
APA (AFP)

Der 35-jährige Salzburger schaffte in Pokljuka zum erst zweiten Mal in seiner Karriere über die 20 km-Distanz ein fehlerfreies Rennen. Eder landete 19,7 Sekunden hinter dem Franzosen Martin Fourcade (47:09,2 Min./0 Fehler) und 15,5 hinter Johannes Kühn (GER/0) auf dem dritten Rang. Es war der 20. Weltcup-Podestplatz in der Karriere Eders und bereits der zweite in dieser Saison. Gemeinsam mit Lisa Hauser hatte er im Single-Mixed-Bewerb am vergangenen Sonntag als Zweiter zugeschlagen.