EU-Prüfung zur Zulassung von Sputnik V startet. Die EU-Arzneimittelbehörde (EMA) beginnt mit der Prüfung einer Zulassung für den russischen Corona-Impfstoff Sputnik V.

Von APA / NÖN.at. Erstellt am 04. März 2021 (10:42)
Impfstart für Lehrer und Kindergartenpersonal in Wien
APA/AFP

Das teilte die in Den Haag ansässige Behörde am Donnerstag mit. In Ungarn wird der Vektorviren-Impfstoff bereits eingesetzt, auch andere EU-Länder planen dies unabhängig von der EMA-Entscheidung.