Wiener Neustadt: Das gilt es für Auswärtige zu beachten. Seit Mittwoch sind verpflichtende negative Corona-Tests für jene Vorschrift, die Wiener Neustadt verlassen. Die Kontrollen erfolgen stichprobenartig, sanktioniert wird von der Polizei ab Samstag, Nachstehend die "Auswirkungen" für Pendler, Schüler, Arbeitskräfte, die von auswärts kommen.

Von Richard Vogler. Erstellt am 11. März 2021 (13:52)
Mitgeführt werden muss dann ein maximal 48 Stunden alter Antigen-Test oder ein maximal 72 Stunden alter PCR-Test.
Usercontent, NÖN

  Lehrer und die Eltern von Schülern und Kindergartenkindern :

  • Brauche ich einen  negativen Test, wenn …

... ich meine Kinder in die Schule oder den Kindergarten bringe oder abhole?

• Ja, sobald ein Zwischenstopp in Wiener Neustadt erfolgt, ist ein negativer Test vorweisen.

... ich als Schüler/in einen Nasenbohrer-Test vorweisen kann?

• Nein, ein schulüblicher Antigen-Test ist ausreichend. Es muss aber eine Bestätigung der Schule geben (nicht älter als 48 Stunden).

... ich in einer anderen Gemeinde, einen negativen Test gemacht habe?

• Das negative Antigen-Testergebnis ist 48 Stunden gültig, PCR-Test 72 Stunden – egal wo es gemacht wurde.

... ich mein Kind von der Heideansiedlung in den Kindergarten oder die Schule nach Wiener Neustadt bringe?

• Nein, Personen mit Wohnsitz im Bereich der Heideansiedlung sind für direkte Fahrten in das Stadtgebiet Wiener Neustadt ausgenommen.

... ich Lehrer bin?

• Ja, ein entsprechender negativer Test ist vorzuweisen – für Lehrer gibt es keine gesonderten Regelungen.

Pendler, Arbeit und Wirtschaft:

  • Brauche ich einen negativen Test, wenn …

... ich zu meinem Arbeitsplatz außerhalb der Stadtgrenze fahre? Oder wenn ich in Wiener Neustadt arbeite und auswärts wohne und nach der Arbeit nach Hause will?

• Ja

... ich in einer anderen Gemeinde, einen negativen Test gemacht habe?

• Nein. Das negative Antigen-Testergebnis ist 48 Stunden gültig, PCR-Test 72 Stunden – egal wo es gemacht wurde.

... ich mit dem Zug nur durchreise?

• Nein, Transitpassagiere sind ausgenommen. Auch das Umsteigen gilt nicht als Zwischenstopp.

... ich am Bahnhof nur umsteige?

• Nein

... ich mit dem Auto zum Bahnhof fahre und dann in den Zug steige?

• Nein, wenn Sie von auswärts kommen.

• Ja, wenn Sie aus Wiener Neustadt kommen.

... ich ohne Zwischenstopp mit dem Auto durch Wiener Neustadt durchreise?

• Nein. Man muss dies aber vor der Polizei glaubhaft machen können.

... ich an meinem Arbeitsplatz regelmäßig getestet werde?

• Ja, der personenbezogene Nachweis über das negative Testergebnis muss von einer befugten Stelle ausgestellt werden (dies kann gegebenenfalls auch der Arbeitsplatz sein).

... ich einen behördlichen oder gerichtlichen Termin in Wiener Neustadt wahrnehme?

• Nein, ein Nachweis ist jedoch erforderlich.

... ich eine Bestätigung der WKO als „Schlüsselarbeitskraft“ habe?

• Ja, trotz einer solchen Bestätigung ist ein negatives Testergebnis erforderlich.

... ich Pizzalieferant bin?

• Ja, die Essenslieferung zählt nicht als Güterverkehr. Somit ist ein Testergebnis erforderlich.

… ich als LKW-Fahrer eine Baustelle oder einen Supermarkt beliefere?

• Ja, für in Wiener Neustadt ansässige Firmen. Nein, für auswärtige Firmen, die nach Wiener Neustadt liefern.

Freizeitaktivitäten:

Brauche ich einen negativen Test, wenn …

... ich von auswärts etwa in den Supermarkt oder zum Friseur fahre und wieder retour?

• Ja

... ich von Wiener Neustadt ins Umland spaziere?

• Ja

... ich mit dem Fahrrad – etwa von Neudörfl nach Katzelsdorf – durch Wiener Neustadt nur durchfahre?

• Nein, Sie gelten als Transitpassagier.

… ich eine Abholung vom Baumarkt tätige?

• Ja, wenn Sie von auswärts nach Wiener Neustadt fahren, oder von Wiener Neustadt in den Bezirk.

 Gesundheitsbereich:

Brauche ich einen negativen Test, wenn …

... ich von auswärts nur ins Landesklinikum Wiener Neustadt oder zu einem Arzttermin fahre und wieder retour?

• Nein, wenn ausschließlich Gesundheitsdienstleistungen im Stadtgebiet in Anspruch genommen werden, ist kein Testergebnis bei der Ausreise erforderlich, jedoch eine Bestätigung, etwa vom Arzt. Zu den Gesundheitsdienstleistungen zählen zum Beispiel auch Physiotherapie, Logopädie, medizinische notwendige Massagen. Dies gilt auch für die Begleitpersonen von Patienten!

... ich Krankenhaus-Mitarbeiter bin?

• Ja, es ist ein Test mitzuführen. Es wird an einer eigenen Teststation im Klinikum für Mitarbeiter gearbeitet.

... ich nur zum Tierarzt nach Wiener Neustadt fahre und wieder retour?

• Nein

Infos für alle, die bereits erkrankt waren oder geimpft sind:

Brauche ich einen negativen Test, wenn …

... ich bereits geimpft wurde?

• Ja

... ich bereits erkrankt war?

• Nein. Das ärztliche Attest oder der Absonderungsbescheid bzw. eine Kopie davon reichen zur Vorlage. Die Erkrankung darf maximal 6 Monate zurückliegen.

Quelle: www.wiener-neustadt.at