Derzeit nur ein Verdachtsfall in Österreich. In Österreich gibt es mit Stand von Sonntag, 10.00 Uhr, laut dem Gesundheitsministerium nur einen Verdachtsfall auf eine Coronavirus-Infektion.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 02. Februar 2020 (11:00)
Untersuchungen zum Coronavirus
APA (dpa)

Es handelt sich um einen Fall in Niederösterreich. Die Untersuchungen liefen.

Samstagnachmittag waren es in Niederösterreich noch zwei Fälle gewesen, einer in Vorarlberg und einer in Wien, bei denen die Tests liefen. Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) sprach von bis dahin von insgesamt 30 Verdachtsfällen in Österreich. Erhärtet hat sich bisher kein einziger Coronavirus-Verdacht.