New Jersey Devils sichern sich Rechte an Jack Hughes. Mit dem ersten Pick beim diesjährigen Draft haben sich die New Jersey Devils die Rechte an US-Nachwuchstalent Jack Hughes gesichert. Der 18-Jährige ist erst der achte amerikanische Spieler, der als Top-Pick beim NHL-Draft gezogen wurde. Der Finne Kaapo Kakko wurde als Overall-Nummer 2 von den New York Rangers gezogen. Erst an dritter Stelle folgte mit Stürmer Kirby Dach (Chicago) ein Kanadier.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 22. Juni 2019 (07:36)
APA/dpa
Der 18-Jährige verwies Kaapo Kakko und Kirby Dach auf die Plätze