Neo-Pop-Art Künstler Britto zu Gast in Parndorf. Der weltberühmte brasilianische Neo-Pop-Art Künstler Romero Britto kommt am Mittwoch (4. April) erstmals nach Österreich und präsentiert um 16 Uhr im Parndorfer Fashion Outlet die von ihm entworfene Skulptur „For You“.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 30. März 2018 (12:06)
Der brasilianische Kunst-Superstar Romero Britto ist zu Gast im Parndorf Fashion Outlet.
Britto Central

Parndorf wird am Mittwoch zum Mekka für moderne Kunst: Romero Britto, der weltberühmte Star der Neo-Pop-Art, kommt in das Fashion Oulet und enthüllt die von ihm entworfene Skulptur „For You“, gemeinsam mit den Eigentümervertretern Franz A. Kollitsch und Erwin Krause sowie Bürgermeister Wolfgang Kovacs. Im Anschluss erfolgt der Spatenstich zur Neugestaltung des zentralen Vorplatzes, dessen Herzstück die Skulptur mit umliegenden Grünbereich sein wird.

Britto setzt fort, was Künstler wie Warhol begonnen haben

Der 55-Jährige Künstler gilt gegenwärtig als einer der bedeutendsten Vertreter der Neo-Pop-Art und wird als Nachfolger von Ikonen wie Andy Warhol und Roy Lichtenstein gefeiert. Zu seinen begeisterten Sammlern zählen Berühmtheiten wie Warren Buffett, Elton John, Eileen Guggenheim, Arnold Schwarzenegger, die Clintons, Prinz Albert von Monaco u.v.m.

In seinen künstlerischen Werken kombiniert er in Anlehnung an alte und neue Meister Graffiti, Kubismus und Pop-Art Elemente zu seiner eigenen charakteristischen Ausdrucksweise.

Der Künstler versteht es, mit leuchtenden Farben und spielerischen Formen pure Lebensfreude und Optimismus zu verbreiten. Seine Installationen und Skulpturen stehen im Blickpunkt vieler öffentlicher Einrichtungen und sind rund um den Globus an Knotenpunkten wie etwa dem Londoner Hyde Park, dem JFK Airport in New York bis hin zur O2- Arena in Berlin zu bewundern.