Mega-Transfer von Alvaro Morata zu Chelsea fixiert. Der Wechsel des spanischen Fußball-Teamstürmers Alvaro Morata von Real Madrid zum Premier-League-Champion Chelsea ist perfekt. Der 24-Jährige unterschrieb einen Fünfjahresvertrag bis 2022, wie die Londoner am Freitag mitteilten.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 21. Juli 2017 (21:30)
Der Londoner zahlen angeblich 70 Millionen Pfund
APA/ag.

Die Ablösesumme soll laut britischen Medienberichten 70 Millionen Pfund (79 Mio. Euro) betragen. Damit würde Morata zum Rekord-Verkauf der Madrilenen und zum teuersten Chelsea-Transfer werden. "Es ist ein unglaubliches Gefühl, ein Teil dieses großen Clubs zu sein", freute sich Morata. "Alvaro hat seine Klasse auf höchstem Niveau bewiesen", meinte Chelsea-Sportdirektor Michael Emenalo.