Real Madrid bietet angeblich 65 Millionen für Alaba. Nach Angaben der spanischen Zeitung "AS" vom Donnerstag soll Fußball-Champions-League-Sieger Real Madrid 65 Millionen Euro für ÖFB-Star David Alaba geboten haben.

Erstellt am 30. Juni 2016 (11:51)
Dieser Artikel ist älter als ein Jahr
APA (AFP)

Dessen Club FC Bayern hatte allerdings schon vor Wochen betont, den 24-Jährigen nicht verkaufen zu wollen. Laut "AS" wären die Münchner erst bei einer Ablöse von 80 Millionen Euro zu einem Transfer bereit.