Auto samt Berner Sennenhund gestohlen. Am Montag ist in der Kärntner Gemeinde Sittersdorf ein Auto samt des darin wartenden Hundes gestohlen worden. Laut Polizei hatte der 71-jährige Besitzer den Zündschlüssel stecken lassen, als er kurz einkaufen ging. Der entführte Berner Sennenhund tauchte Stunden später in Hof bei Bleiburg wieder auf.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 25. Juli 2017 (09:20)
Anders als das Auto ist der Hund wieder zu Hause
APA (dpa-Zentralbild)

Ein Passant hatte das herrenlos herumstreunende Tier gemeldet. Von dem Auto, einem schwarzen Mitsubishi Outlander mit der Aufschrift "Kärntner Milch", fehlte vorerst nach wie vor jede Spur.