IS-Führer al-Baghdadi möglicherweise tot.

Von Redaktion, APA. Erstellt am 16. Juni 2017 (09:59)
APA/dpa
Al-Baghdadi könnte Ende Mai in Raqqa getötet worden sein

Der Anführer der IS-Terrormiliz, der als Abu Bakr al-Baghdadi bekannt ist, könnte nach Angaben des russischen Verteidigungsministeriums getötet worden sein. Das Ministerium prüfe Berichte, wonach er bei einem russischen Luftangriff in der Nähe der syrischen Stadt Raqqa Ende Mai ums Leben gekommen sein könnte, meldete die Agentur TASS am Freitag in Moskau.