Hofer nach Kreislaufkollaps auf dem Weg der Besserung. Nach dem am Dienstagabend erlittenen Kreislaufkollaps ist Bundesminister Norbert Hofer bereits auf dem Wege der Besserung.

Von Redaktion bvz.at. Erstellt am 21. Juni 2018 (12:06)

Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) hat nach seinem Kreislaufkollaps Dienstagabend auf Anraten der Ärzte seine restlichen Termine diese Woche abgesagt, um sich vollständig erholen zu können. In einer Aussendung am Donnerstag bat er außerdem, seine Privatsphäre zu respektieren.

Weiters dankte Hofer den Einsatzkräften, "die mir in dieser Situation geholfen haben". Der Minister hatte nach Angaben seines Büros am Dienstag einen Kreislaufkollaps erlitten, als er am offenen Fenster seiner Wohnung telefonierte. Die Rettungskette sei rasch in Gang gesetzt worden, ein Krankenhausaufenthalt nicht notwendig gewesen. Auf Anraten der Ärzte erholt sich Hofer mittlerweile daheim im Burgenland.