47-Jähriger beim Holzfällen von Baum getötet. Ein 47-Jähriger ist am Donnerstag beim Holzfällen in Molln (Bezirk Kirchdorf) von einem umkippenden Baum getroffen und so schwer verletzt worden, dass er wenig später starb.

Von APA Red. Erstellt am 02. Februar 2017 (16:15)
NOEN, Symbolbild

Der Mann schaffte es nach dem Unfall noch, selbst die Feuerwehr anzurufen, dann verlor er aber das Bewusstsein, meldete die oberösterreichische Polizei. Die rasch eintreffenden Rettungskräfte konnten ihn nicht mehr retten.