Erstellt am 14. Januar 2017, 09:46

von APA Red

65-jähriger Welser leblos in der Traun gefunden. Ein 65-jähriger Welser ist am Freitagnachmittag leblos aus der eiskalten Traun in Thalheim geborgen worden.

 |  NOEN

Eine Passantin hat den Mann im Wasser auf der Höhe des Trodat-Stegs gesehen und alarmierte sofort die Einsatzkräfte, sagte eine Sprecherin der Polizei Oberösterreich. Ein Fremdverschulden könne ausgeschlossen werden.

Die Feuerwehr zog den 65-Jährigen aus dem Wasser, konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Eine Obduktion soll nun die Todesursache klären.