Doping-Anklage gegen Ex-ÖSV-Trainer Mayer erhoben. Die Staatsanwaltschaft Innsbruck hat im Zuge der "Operation Aderlass" erneut Anklage erhoben. Dem langjährigen ÖSV-Trainer Walter Mayer wird Dopingvergehen und Beitrag zum Sportbetrug vorgeworfen. Er soll verschiedene Sportler aus mehreren Disziplinen mit verbotenen Wirkstoffen versorgt und Blutdoping angewendet haben, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit.

Von APA, Redaktion. Erstellt am 24. Januar 2020 (12:15)
Mayer wird vorgeworfen, Sportlern mit Dopingmitteln versorgt zu haben
APA