Dujmovits gewann PGS von Bansko. Julia Dujmovits hat am Sonntag den Weltcup-Parallelriesentorlauf der Snowboarder in Bansko gewonnen.

Von Daniel Fenz. Erstellt am 28. Januar 2018 (14:19)
FIS\Miha Matavz
Julia Dujmovits 

Die Sulzerin Julia Dujmovis holte sich rechtzeitig vor den Olympischen Spielen (9. Bis 25. Februar) in Pyeongchang in Bansko (Bulgarien) mit einem Sieg im Parallel Giantslalom das nötige Selbstvertrauen.

Am Freitag lief es für sie beim ersten Bewerb noch nicht nach Plan, die Südburgenländerin wurde Neunte, aber dennoch beste Österreicherin. Den Sieg holte sich die Tschechien Ester Ledecka. Am Sonntag klappte es, Dujmovits gewann das Finale gegen die Deutsche Ramona Theresia Hofmeister.

Mehr über den Erfolg der Sportlerin und eine Vorschau auf die Olympischen Spiele lest ihr in der nächsten BVZ-Ausgabe.